Inhalt

Datenschutzerklärung

Erklärung zum Datenschutz

Datenschutzbeauftragter für die öffentlichen Schulen im Kreis Herford ist:

Christian Meyer
Datenschutz für die öffentlichen Schulen im Kreis Herford

Kontakt: DSB-Schulen-HF@kreis-herford.de

Die Grundschule Altensenne nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchte, dass Sie sich beim Besuch der Internetseiten sicher fühlen. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle, dass beim Aufruf der Internetseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben werden.
Für den Fall, dass künftig über Formulare doch personenbezogene Daten erhoben werden gilt folgendes:

Datenweitergabe an Dritte

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze beziehungsweise sofern wir durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.
Alle Mitarbeitenden und Dienstleistungsunternehmen sind von der Grundschule Altensenne zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden.

Löschen personenbezogener Daten innerhalb webbasierter Dienste

Sofern Nutzer und Nutzerinnen die innerhalb der Webseite der Grundschule Altensenne zur Verfügung gestellten Formulare oder webbasierte Dienste nutzen, so besteht während der Eingabe die Möglichkeit die Bearbeitung dieser abzubrechen und /oder personenbezogene Daten zu löschen. In dem Fall kann das Formular online nicht weiter verarbeitet werden.

Protokollierung beim Aufruf der Webseite

Jeder Zugriff auf die Webseite und jeder Abruf einer auf der Webseite der Grundschule Altensenne hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Dabei werden folgende Angaben protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des ersten und letzten Aufrufs, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner bei der Protokollierung einbezogen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Formulare und webbasierte Dienste

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen oder ähnliches identifiziert werden kann. Die Grundschule Altensenne erfasst und verarbeitet Ihre Daten, wenn Sie über den Formularpool Formulare online ausfüllen und Anträge stellen. Hierbei werden freiwillige Angaben und Pflichtangaben, wie Vorname, Name, Geburtsdatum, Anschrift erfasst. Die Verwendung der online zur Verfügung gestellten Formulare und Einwilligungen basiert auf freiwilliger Basis der Nutzer und Nutzerinnen. Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist  Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO.

Die Versendung der Formulare ist sicher geschützt durch eine SSL-Verschlüsselung. Die Daten werden zu dem dort angegebenen Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Darüber hinaus weist die Grundschule Altensenne Sie darauf hin, dass die von Ihnen übermittelten Daten gegebenenfalls zur Erstellung von Statistiken verwendet werden können. Die Erstellung dieser Statistiken erfolgt ausschließlich zu eigenen Zwecken und erfolgt in keinem Fall personalisiert, sondern in anonymisierter Form.

Die mit dem Formular erhobenen personenbezogenen Daten werden von der Grundschule Alensenne nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben, auch nicht an andere Abteilungen/Fachbereiche/Fachdienste, die nicht am Formularzweck beteiligt sind. Ihre Daten werden ausschließlich von den jeweilig für den Formularzweck zuständigen Abteilungen/Fachbereiche/Fachdienste genutzt. Die mit dem Formular erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn die Grundschule Altensenne durch Sie dazu aufgefordert wird und/oder gesetzliche Vorgaben dies erfordern.

Die Grundschule Altensenne übernimmt keine Haftung für die Verweise zu externen Links.

Für deren Inhalte sowie die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und die Aktualisierung der Datenschutzerklärung sind ausschließlich die Betreiber der jeweiligen Webseiten verantwortlich.


Statistische Erfassung von Besuchen mit Matomo

Die statistische Erfassung Ihres Besuchs ist ausgeschaltet.

Um statistische Daten zur Nutzung unserer Website zu sammeln, bitten wir um Ihre Zustimmung.

Erst dann werden Ihre Seitenaufrufe mithilfe von Cookies erfasst und in anonymisierter Form gespeichert.

Sie können Ihre Zustimmung hier jederzeit widerrufen.

Falls Sie der statistischen Erfassung Ihres Besuchs zustimmen möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: